0211 / 43 71 66 55

Behandlung mit Bionator und Aktivator

Bionator

Nicht jede Zahnfehlstellung lässt sich mit herausnehmbaren Apparaturen behandeln.

Diese funktionskieferorthopädische Behandlung kann optimal während der Wachstumsphase zur Kieferkorrektur angewandt werden, z. B. bei Rück- bzw. Vorbissen, bei offenen Bissen und zur Unterstützung des Zahnwechsels.

Die Therapie nutzt körpereigene Kräfte, erfordert aber eine zuverlässige und aktive Mitarbeit des Patienten.

Schwerwiegende Fehlbisse wie Zwangs- oder Kreuzbisse sollten ebenfalls frühzeitig korrigiert werden, um Fehlentwicklungen des Kausystems zu vermeiden. Dies geschieht mit herausnehmbaren Spangen, die in einer Vielzahl von Farben bei uns im praxiseigenen Labor hergestellt werden.

zurück

Aktuelles BildPraxis Aktuell

Weiterbildungsstelle

Seit 2004 besitzt Dr. Rolsdorph die  Weiterbildungsberechtigung zur Ausbildung von Zahnärzten/innen zum  „Fachzahnarzt/ärztin für Kieferorthopädie“.


Aktuell ist ab August 2018 eine Weiterbildungsstelle frei!


mehr lesen »
Zu unserer Praxis in KFO-Rheinhausen