0211 / 43 71 66 55

Behandlung im Wechselgebiss

Im Wechselgebiss arbeitet man meist mit sog. "losen Spangen", herausnehmbaren Geräten aus buntem Kunststoff und Spezialdrähten. Durch rechtzeitiges Entwickeln der Kiefer können Fehlstellungen in ihrer Entwicklung verhindert oder reduziert werden. Mit der Hilfe der Funktionskieferorthopädie erreichen wir bei den Kindern und Jugendlichen eine Harmonisierung des Gesichts-
schädelwachstums oder können ungünstigem Wachstum weitestgehend entgegenwirken.

Die biologische Harmonisierung der Kiefer in Verbindung mit der optimalen Einstellung der Verzahnung erhöht die Stabilität des
Gebiss-Systems auf lange Sicht.

zurück

Lose Spange
Aktuelles BildPraxis Aktuell

Wir sind mit unserer Hauptpraxis in DU-Rheinhausen umgezogen!

Seit dem 17.10.16 finden Sie unsere Hauptpraxis (Kassen + Privat) in Duisburg-Rheinhausen im neuen  „Medizinischen Zentrum Rheinhausen“.

mehr lesen »
Zu unserer Praxis in KFO-Rheinhausen